Die Farben des Bösen im Bibo

Heute grinste mir beim Aufschlagen des BiBo einmal mehr mein eigenes Gesicht entgegen. Das war natürlich nur dank der stets tollen Unterstützung des Redakteurs meines Vertrauens möglich. Danke Jordi!

Der Artikel ist auch unter folgendem Link auf Seite 3 zu finden:

http://www.bibo.ch/pdf/2014_49_04_12_2014_bo.pdf

Kommentar schreiben

Kommentare: 0