Das letzte Wort ist geschrieben...

Hallo liebe Leser! Wenn der Weltuntergang immer so schön ist, dass dürfte die Welt ruhig häufiger untergehen. Ihr werdet euch jetzt wahrscheinlich fragen, was mich gerieten hat. Verständlich und ganz simpel zu beantworte. Soeben habe ich nämlich das letzte Wort des dritten Buches zu Papier oder eher zu Bildschirm gebracht! Und ich freu mich gerade tierisch! :))

Die Arbeit fängt damit aber erst richtig an. Jetzt heissts ausdrucken, meiner lieben Schwester geben, ihre Lesearbeit möglichst positiv als "überdiefesttagelangeweilebeseitiger" verpacken, warten bis sie es durchhat und die Geschichte dann überarbeiten... Fehlerfrei wirds wie die letzten kaum weden, aber sicher in einen besseren Zustand kommen, als es jetzt ist. :)

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen frohe Festtage! Geniesst die Zeit und verbringt die Tage so stressfrei wie irgend möglich, denn eigentlich gehören sie meines Erachtens wirklich zu den schönsten im Jahr. Habt 'nen guten Rutsch! Wir lesen uns im 2013 wieder! Versprochen ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

AGENDA

14. September 2017, 19.00 Uhr, Lesung in der Stadtbibliothek Winterthur, Details folgen

BESTELLUNGEN

Bestellen über den Webshop www.anjaberger.com/shop/ 

oder downloaden bei iBooks, cede.ch, thalia, amazon, etc.

DANKE...!

...etwas, das immer sichtbar sein sollte. Ein herzliches Danke an alle Leser! Das macht Mut noch viiiiele Seiten zu tippen und am Ball zu bleiben! :-)

NEWS

Medienpräsenz:

04.04.17 - Interview auf mordsbuch.net

20.04.17 - Interview von mordsbuch.net auf der Facebook-Seite von topkrimi