Bald, bald...

Wie es scheint, gibt es im neusten Roman "Unscheinbar" nicht nur einige Leichen, es ist auch der Wurm drin... Nachdem schon einige Zeit verging, bis es überhaupt in Druck gehen konnte, gab es nun bei eben diesem offenbar Schwierigkeiten, weshalb sich die Auslieferung erneut verzögerte... Diese Probleme scheinen nun aber behoben, denn das Schicksal der Bücher liegt nun gemäss Druckerei in den Händen der netten DHL-Boten. Geht nichts mehr schief, können die ersten Leser den neusten Roman schon Anfang nächster Woche in Händen halten! Die Vorfreude steigt, ich hoffe bei euch genauso, wie bei mir! :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

AGENDA

14. September 2017, 19.00 Uhr, Lesung in der Stadtbibliothek Winterthur, Details folgen

BESTELLUNGEN

Bestellen über den Webshop www.anjaberger.com/shop/ 

oder downloaden bei iBooks, cede.ch, thalia, amazon, etc.

DANKE...!

...etwas, das immer sichtbar sein sollte. Ein herzliches Danke an alle Leser! Das macht Mut noch viiiiele Seiten zu tippen und am Ball zu bleiben! :-)

NEWS

Medienpräsenz:

04.04.17 - Interview auf mordsbuch.net

20.04.17 - Interview von mordsbuch.net auf der Facebook-Seite von topkrimi