Neobooks-Wettbewerb: Der Weg ist geebnet

Inzwischen hat sich wieder einiges getan. "Unscheinbar" hat bei Amazon.de merklich an Plätzen verloren. In den Top 100 der Kindle-Bücher ist das gute Stück zwar noch immer, aber mittlerweile ist es sogar aus den Top Ten rausgefault und auf Platz 15 zu finden. Aber früher oder später musste dieser Moment kommen. Mir wäre allerdings später lieber gewesen... ;)

Auch die Bewertungen haben einen ziemlich negativen Ton angenommen. So wurde "Unscheinbar" auf Amazon.de drei Mal hintereinander mit nur einem Stern bewertet. Realitätsnäheres wird gefordert, grauenvoll wird es genannt und weniger banales wird gewünscht... Nun gut, den Geschmack dieser Leser habe ich wohl nicht getroffen. Kann vorkommen.

Raum für positive Meinungen gibt es dennoch noch genügend. Wenn auch nicht immer in Form von Sternen auf Amazon. So durfte ich mich zum Beispiel kürzlich über eine E-Mail einer Dame aus Deutschland freuen, die das Buch richtig gut fand. Danke, an dieser Stelle! Solche Kontakte haben auch etwas persönliches und machen richtig Spass.

Aber es gibt noch mehr gute Neuigkeiten. Trotz Rang-Verlust bei Amazon.de steigen die Verkaufszahlen von "Unscheinbar" weiter. Inzwischen sind wir bei stolzen 8'645 Stück. Es wäre jetzt natürlich die absolute Krönung, wenn die 10'000er Marke noch geknackt würde - wer weiss, vielleicht klappts ja...! :) 

Ausserdem bekam "Unscheinbar" auf neobooks.com gestern die letzte nötige Rezension, um am Wettbewerb teilnehmen zu können (Danke Gugsi!). Und siehe da, das Buch stieg auf Platz 3 in das Rennen mit ein! Mal sehen, wie das weiter geht. Über die News werdet ihr auf jeden Fall auf dem Laufenden gehalten! :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

AGENDA

14. September 2017, 19.00 Uhr, Lesung in der Stadtbibliothek Winterthur, Details folgen

BESTELLUNGEN

Bestellen über den Webshop www.anjaberger.com/shop/ 

oder downloaden bei iBooks, cede.ch, thalia, amazon, etc.

DANKE...!

...etwas, das immer sichtbar sein sollte. Ein herzliches Danke an alle Leser! Das macht Mut noch viiiiele Seiten zu tippen und am Ball zu bleiben! :-)

NEWS

Medienpräsenz:

04.04.17 - Interview auf mordsbuch.net

20.04.17 - Interview von mordsbuch.net auf der Facebook-Seite von topkrimi